Herausragende Arbeiten

Setzen Sie die neuen und verbesserten Bildbearbeitungs-funktionen in Word, PowerPoint, Outlook und Excel 2010, um ohne zusätzliche Bildbearbeitungssoftware Spezialeffekte hinzuzufügen Nutzen Sie die neuen Funktionen um die Farbgebung, Helligkeit oder den Kontrast zu ändern, um mit ein paar Handgriffen ein eintöniges Dokument in ein Kunstwerk zu verwandeln.

Schritt für Schritt:

  1. Fügen Sie ein Bild in Word, PowerPoint, Outlook oder Excel ein, indem Sie die Einfügen Registerkarte auf dem Menüband nutzen.
  2. Klicken Sie auf Ihr Bild, und die Bildtools Registerkarte erscheint auf dem Menüband. Wählen Sie die Format Registerkarte, um alle verfügbaren Bearbeitungsfunktionen zu sehen.
  3. Klicken Sie auf Künstlerische Effekte um eine Vorschau auf mehr als 20 Effekte zu haben, die sie für Ihr Bild verwenden könnten.
    Nutzen Sie Korrekturen, um die Helligkeit, den Kontrast oder die Schärfe zu verbessern. Der Farbe Befehl lässt Sie die Sättigung und Farbton ändern oder das Bild neu einfärben, um es besser dem Dokument anzupassen.
Quelle: Microsoft "Tipps & Tricks Office 2010"
©2009 Microsoft Corporation.

© 2021 TIVOLO Systems GmbH . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.