Microsoft SkyDrive in Windows Explorer oder MAC Finder einbetten

“Mit den neuen Funktionen von Microsoft SkyDrive holen Sie den virtuellen Online-Speicher direkt in Ihren Windows-Explorer oder Mac-Finder – eingebettet und bequem zugänglich wie eine lokale Festplatte. Eine neue Synchron-Funktion in SkyDrive hält außerdem den gesamten Datenbestand auf allen zugriffsberechtigten Geräten automatisch auf den aktuellsten Stand.” Quelle: MSN, 25.04.2012

Seit kurzer Zeit bietet Microsoft die Möglichkeit, den Inhalt des SkyDrive direkt in den Windows Explorer zu synchronisieren. Folgen Sie diesen Schritte, um Ihre SkyDrive Daten in den Windows Explorer einzubinden:

Schritt 1 – SkyDrive herunterladen.

Wechseln Sie zur SkyDrive Download Seite und wählen Sie den Link SkyDrive herunterladen.

image

Wählen Sie aus, ob Sie SkyDrive für Windows, auf einem MAC oder auf einem Telefon verwenden möchten und fordern Sie die entsprechende App an.

image

image

Schritt 2 – Windows Live ID angeben

Wenn der Download beendet wurde, führen Sie die Datei aus. Nach einiger Zeit empfängt Sie SkyDrive mit folgendem Willkommensfenster:

image

Beginnen Sie Ihre Erfahrung mit SkyDrive und tragen Sie auf der nächsten Seite Ihre kostenlose Windows Live ID an. Sofern Sie noch keine kostenlose Windows Live ID besitzen, können Sie sich hier direkt dafür registrieren.

image

Der Download informiert Sie nun darüber, dass in Ihrem Windows Explorer ein SkyDrive Ordner angelegt wird. Sämtliche Dateien in diesem Ordner befinden Sich hier, auf allen anderen mit SkyDrive verbundenen Geräten und auf SkyDrive.com. Wählen Sie einen Pfad für den SkyDdrive Ordner oder bestätigen Sie die Vorbelegung.

image

Nach beendeter Installation beinhaltet der SkyDrive Ordner auf Ihrem lokalen Rechner sämtliche Daten Ihres SkyDrive.

image

© 2021 TIVOLO Systems GmbH . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.